Seite 2 von 2
#21 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Schimmelreiter 19.08.2014 23:18

avatar

Hey Citta, du würdest Blanquita zu dir nehnmen? Das finde ich ja echt super!

#22 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Tanja aus Bayern 20.08.2014 10:26

avatar

neinnein, wollte nur sagen , dass ich ziemlich "welpenimmun" bin - immerhin eine kleine hilfreiche Eigenschaft, um hier im Forum zu "überleben"...

Aber mit (ab heute) fünf Hunden ist es tatsächlich völlig ausgeschlossen, auch nur über eine Pflegestelle für Blanquita nachzudenken - leider....
Aber ich sperre für sie und Zoco ganz weit meine Ohren und Augen auf, die beiden haben mein Herz besonders "besetzt"

#23 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Nani77 20.08.2014 22:00

Der zweite Hund ist eine solche Bereicherung für Zwei- und Vierbeiner... ich würde es jederzeit wieder tun! Wir haben es noch keine Sekunde bereut... im Gegenteil!

Zu diesen Süßigkeiten, die sicher nicht in Kohlenhydrate umgerechnet werden können... Sag ich mal gar nix!!!

#24 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Schimmelreiter 20.08.2014 23:28

avatar

Ich hab euch schon verstanden! Also Fakt ist: hier wird sicher ein zweiter Bodeguero irgendwann einziehen Aber leider bin ich ein Schisser. Ich würde mich einfach nicht trauen, eine Bodi direkt aus Spanien zu adoptieren Ich hab ja gar keine Information zum Charakter. Und leider hab ich ein paar Anforderungen an das neue Mitglied der Familie. Mina hab ich von einer tollen Pflegestelle übernommen. Da konnten alle Fragen im Vorfeld geklärt werden und die Charakterbescheibung hat zu 100% gestimmt. Darum hat echt alles gepasst und alles ist gut! Und gefühlsmäßig ist Blanquita ein soo toller Hund Laßt sie nur nicht in Spanien zurück

#25 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Sonya 29.08.2014 10:38

avatar

Ist aber ruhig hier...

#26 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von RBAMaster 29.08.2014 11:12

avatar

Ich habe nach neuen Fotos und Infos gefragt ...

#27 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Santa 29.08.2014 11:19

avatar

Zitat von Schimmelreiter im Beitrag #24
Ich hab euch schon verstanden! Also Fakt ist: hier wird sicher ein zweiter Bodeguero irgendwann einziehen Aber leider bin ich ein Schisser. Ich würde mich einfach nicht trauen, eine Bodi direkt aus Spanien zu adoptieren Ich hab ja gar keine Information zum Charakter. Und leider hab ich ein paar Anforderungen an das neue Mitglied der Familie. Laßt sie nur nicht in Spanien zurück


Das mit dem "Schisser" kann ich nachvollziehen, ging mir bis zur Ankunft beim Jamiemann genauso! Von ihm gab es vom Tierheim keinerlei Angaben zu seinem Charakter und Wesen!
Bedenken und Bauchgrummeln waren aber sowas von unnötig, denn eingezogen ist ein unkomplizierter Strahlemann.
Blanquita lebt bei Prodeanse und kann sicherlich gut in ihrem Wesen beschrieben werden.

Drücke dem Mädel zumindest schon mal für eine PS alle Daumen!

#28 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Nani77 31.08.2014 12:00

Ich habe Mina auch "blind" adoptiert... Da der Bodi an sich ein SEHR anpassungsfähiger und vor allem anpassungswilliger Hund ist, ist das mit dem vorher nicht kennenlernen nicht so wild... gerade beim Welpen, der ja noch komplett geprägt wird...

Aber lieber zu vorsichtig, als zu früh ein Hundi adoptiert und dann muss es wieder weg...

#29 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Schimmelreiter 31.08.2014 21:47

avatar

Ja Nani 77, ich weiß. Da hast du auch meinen vollen dafür. Aber ein: muss wieder weg, ist keine Option für mich. Leider bin ich 7h zur Arbeit außer Haus und hab einen komischen Kater. Und ich hab nicht viel Erfahrung mit Hunden. Wir gehen zwar seit 1,5 Jahren in die Hundeschule, und das ist echt toll, aber dennoch habe ich das Gefühl noch viel lernen zu müssen. Aber wir arbeiten daran...

#30 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Nani77 01.09.2014 21:14

#31 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Nicola 08.09.2014 20:09

avatar

Hallo!
Wenn es heisst, die Hunde dürfen im Oktober ausreisen, gibt es da schon einen potentiellen Zielhafen? Das bedeutet auch nicht zwangsläufig Deutschland, oder? Auf welches Alter hat man die Mutter geschätzt? Fragen über Fragen...
Danke! Nicola

#32 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von RBAMaster 08.09.2014 20:34

avatar

Feste Ziele gibt es bei uns meistens nicht, die Hunde können kommen, wenn wir Pflegestellen haben, die einen aufnehmen würden (momentan sind es nur 2 die jeweils 1 Mädel oder einen Rüden nehmen würden - im Raum Bremen und im Raum Wiesbaden) ... alle anderen Pflegestellen, mit denen wir zusammenarbeiten haben schon einen Pflegehund (noch nicht vermittelt) bzw. haben sich für einen erwachsenen Hund als Pflegie entschieden.
Wir würden unter gewissen Umständen (wenn schon Hundeerfahrung da ist und wenn eine erfolgreiche Vorkontrolle gelaufen ist) auch einen der Welpen direkt auf Endstelle gehen lassen aber da hat sich auch noch kein Mensch für die Knirpse interessiert.

Das bedeutet ... die Hunde werden von anderen Vereinen aus Italien, Frankreich oder Holland adoptiert oder kommen, wenn sie was größer und unabhängiger von der Mutter sind ins Tierheim von Prodeanse und da bleiben sie bis sich irgenwann jemand für sie interessiert.
Das kann unter Umstände Jahre dauern ... bei El Buen Amigo hatten wir schon Bodegueros raus geholt, die schon als Welpe da rein kamen und dann 2-4 Jahre fest saßen. Das ein Einheimischer einen erwachsenen Bodeguero adoptiert ist äußerst selten.

#33 RE: 6 mutterlose Welpen 06/2014 von RBAMaster 09.09.2014 17:01

avatar

Hallo Nicola!
Wie du vielleicht mit bekommen hast, hat sich die Frage bzgl. des Alters von Blanquita erübrigt:
Blanquita mußte ihre Welpen alleine zurück lassen ...

Habe mal geschaut, wo du wohnst und da wäre der Zielflughafen Hamburg und Bremen, den wir ab und zu durch die Flüge von Angelika nach Sevilla abgedeckt bekamen.
Seit letzten Monat habe ich auch Kontakt zu ein paar Leuten, die bei Airbus arbeiten und die auch öfters im Jahr von Hamburg nach Sevilla fliegen und die könnte ich bei Bedarf auch anfragen ... nur leider wird dies nicht mehr für die Mama der Kleinen sein.

Gesucht werden aber immer noch ein paar Pflege- und Endstellen ... für Aria oder Cristal und für die verbliebenen 4 Jungs von Blaquita

#34 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von gerdle 11.09.2014 10:08

avatar

Hallo Citta, dann könntest du mir die Cristal mitbringen. Die würde ich sofort nehmen! Ich und Lucky würden uns RIESIG freuen.

#35 RE: Blanquita und ihre 9 Welpen 06/2014 von Bopa 11.09.2014 10:38

avatar

Klasse Avatar-Bild von Lucky

Super, die Bodiitis ist schon wieder auf dem Vormarsch, Cristal ist aber auch ein süßes Mäuselein

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz