#1 Akzeptanz von neuen Hunden im Haushalt von Pido 23.01.2017 12:52

avatar

Haben mit Pido und Rica viel Glück. Sie akzeptieren auch andere Hunde in der Wohnung

#2 RE:Akzeptanz von neuen Hunden im Haushalt von Tante Emma 23.01.2017 13:41

avatar

Ich bin der Meinung, das es was mit Erziehung zu tun hat und nicht Glück.
Wäre für mich ein "no go", wenn mein Hund entscheidet, wer als Vierbeiner rein darf oder nicht. Was mein Hund mit seinem Körbchen macht, ob er da jemanden rein lässt oder nicht, das darf er entscheiden, aber in der Wohnung hat er den Vierbeiner zu dulden, den ich dulde.

#3 RE:Akzeptanz von neuen Hunden im Haushalt von BodiAC 23.01.2017 14:17

avatar

Ich denke ich muss da mal etwas aufklären:

Das ist doch kein Widerspruch! Rolf meinte sicherlich, dass er Glück hat, dass er Pido und Rica nicht mehr dazu erziehen musste.
So ist es doch mit vielen Dingen bei der Hundeerziehung. Das eine können sie automatisch, ohne dass man es ihnen groß beibringen muss (Glück), das andere muss man ihnen mühselig beibringen.

Rolf wollte aber eigentlich sagen, dass er bereit wäre auch mal einen Pflegehund zu nehmen (und Pido und Rica dazu geeignet wären).

Andreas

#4 RE: RE:Akzeptanz von neuen Hunden im Haushalt von Pido 27.01.2017 22:20

avatar

Danke Barbara, genau das wollte ich ausdrücken

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz