Seite 1 von 2
#1 VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von RBAMaster 14.12.2012 20:42

avatar





Nach eingehenden Überlegungen und aller „wenn’s und aber’s,“ sind wir alle 4 in gegenseitigen Einvernehmen zu dem Entschluss gekommen, dass Leon nicht als siamesischer Zwilling aufwachsen soll!
Der kleine Mann bindet sich unverhältnismäßig stark an Luna, so dass wir glauben, dass hier gehandelt werden muss!
Auch wenn es von keiner Seite gewollt war, Leon wird eine Veränderung durchleben müssen um die Chance zu bekommen, sich zu einem eigenständigen Hund zu entwickeln – leider wird er das nie werden, wenn jetzt Luna anstelle von Mama Marina seinen Lebensmittelpunkt darstellt.
Wir suchen daher für Leon einen Endplatz mit erfahrenen Menschen, die ihm mit Fingerspitzengefühl zeigen können, was für ein tolles kleines Kerlchen er ist und wie schön es ist, als sicherer Hund durch die Welt zu gehen.
Wir glauben nicht einmal, dass es schwierig wird, ihm das zu vermitteln, denn er ist ein kluges Kerlchen, lernt sehr schnell und ist von seinem Grundwesen ein ruhiger, leicht zu führender Hund.
Wir würden Leon gerne in einen Haushalt vermitteln, wo man Zeit für ihn hat, ihm Sicherheit vermittelt, ihn aber trotzdem in dem Bewusstsein aufwachsen lässt, dass es sich um einen jungen Hund handelt, der noch viel lernen kann.

#2 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 26.12.2012 22:17

avatar

Hallo @all,

es wird Zeit für ein kleines UPDATE zu LEON!

Der kleine Mann ist vor 10 Tagen bei uns eingezogen!
Warum? Moni hatte es bereits geschrieben!

Da unsere Jana keine Luna ist und es vorauszusehen war, dass sie ihm nicht so ohne Weiteres zu jeder Zeit Asyl am edlen Fell gewährt, hat er innerhalb einer Woche seine Vorlieben geschreddert und entwickelt sich zur Eigenständigkeit!

LEON
- erkundet alleine mit erhobenem Stummelschwänzchen das ganze Haus und dekoriert nach eigenem Gusto um – dies trifft nicht immer die Geschmacksrichtung der Anderen, aber wir arrangieren uns prima
- klaut wie ein Rabe – gerne auch das Essen auf dem Tisch - z.B. unseren Schafskäse an Heilig Abend
- legt sich, wenn er müde ist allein in’s größte Hundebett, macht sein Nickerchen und lässt sich durch nichts stören - das Janchen kann sehen wo sie bleibt und quetscht ihren Popo in’s kleine, für Leon gedachte Hundebett
- rennt draußen (die Zweibeiner immer im Blick) auf ellenlangen Beinchen mit Jana um die Wette und kämpft drinnen mit ihr etliche spielerische Hundekämpfchen, bei denen er sich zwar nicht die Butter vom Brot nehmen lässt, Maßregelungen seitens Jana aber problemlos respektiert
- hat sich prima mit meinen Männern arrangiert und zeigt mittlerweile kaum noch Scheu, lässt sich anfassen und streicheln und geht mit dem Häuptling Gassi
- ist super aufmerksam und versteht schnell. Seinen bereits vorhandenen Gehorsam hat er natürlich nicht uns zu verdanken – nein, da hatte Bille schon sehr viel im Vorfeld mit ihm geklärt, wovon wir jetzt profitieren
- ist man selber wachsam und hält seine Zeiten ein, so kann er als stubenrein erklärt werden
- fährt prima im Auto mit – während Jana die Dinge im Blick haben muss, legt er sich hin und schläft problemlos auch mal etwas länger im stehenden Gefährt und begrüßt uns anschließend in gähnender Weise.

Kurzum, das Kerlchen hat den Wechsel gut überstanden und sich ganz toll in unseren Alltag integriert. Ihn zu lenken macht Laune und ist nicht schwer. Er freut sich wie Bolle, wenn er gelobt wird, schön an ihm ist auch, dass man nicht mal die Taschen voll Lekkerli’s haben müsste, er freut sich über Lob auch ohne seine Kauleiste beschäftigen zu müssen. Das Zusammenleben mit ihm ist problemlos – er ist einfach ein ganz lieber, verschmuster kleiner Kerl, der altersentsprechend verspielt durch die Welt hüpft.
Die Entscheidung, ihn von Luna zu trennen, ist (auch wenn im Vorfeld einiges an Magengrummeln bei allen Beteiligten vorhanden war) gut für ihn und vermutlich auch für Luna gewesen!

Wer sich für Leon entscheidet, bekommt zwar aufgrund seines sensiblen Wesens keinen Draufgänger, aber trotzdem einen sehr sportlichen Hund, der menschliche Zuwendung gerne annimmt
und somit schnell eine gesunde Bindung aufbaut – die letzten Schliffe im Hundeeinmaleins werden sicher kein Problem werden - hierfür suchen wir seine Menschen!
Um diese zu finden, bekommt Leon alle Zeit der Welt - ein nochmaliger Wechsel muss endgültig sein!

Werde mich bemühen, morgen neue Bilder einzustellen!

#3 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Gabi mit i 27.12.2012 10:03

avatar

Eijeijei, liebe Ingrid, das hört sich für mich seeeeehr positiv an, pass auf, da gibt es einen Virus, der heißt PSV!
Dass sich mit Bille's und Eurer Hilfe ein toller Bodi entwickelt, musst Du nur noch mit Bildern untermalen;
er ist aber auch ein süßes Herzchen!!

#4 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 27.12.2012 10:20

avatar

Ja Gabi, der kleine Mann ist echt zuckersüß und total angenehm. Er macht richtig Freude!
PSV???? Oh je, für mich zwar vorstellbar, aber da gibt's ja noch den Häuptling und der will partout keinen zweiten Hund!
Schaun wir mal wie's weitergeht - vorerst hab ich freie Bahn und keinen Zeitdruck für die Vermittlung!

#5 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Bopa 27.12.2012 11:49

avatar

Hallo Ingrid,

immer dasselbe mit diesen Häuptlingen, aber die Betonung liegt auf noch nicht!!.
Wart's mal ab. Bei Corry hat's jetzt doch auch geklappt.

#6 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 05.01.2013 11:50

avatar

Ich hatte ja was versprochen!


Herrlich - endlich mal Sonne!


Wie sieht's aus: Essen endlich fertig?


Was Du kannst, kann ich auch - jetzt pack ich dich!


Och menno, jetzt hat die mich schon wieder aus dem Bett geschmissen!


Ich mag jetzt eigentlich gehen - es ist so ungemütlich hier!

Das Janchen hat gelernt zu staunen! Klein Leon entwickelt Selbstbewusstsein und Temperament - er lässt sich kaum noch von ihr einschüchtern und stellt sich, ganz Mann, den gruseligsten Knurrgeräuschen samt faltiger Nase - Blessuren gibt es aber GsD keine - im Gegenteil, die Lady sucht zuweilen sogar seine Nähe für ne Kuschelrunde!

#7 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Corry 05.01.2013 12:43

avatar

Wir hatten die beiden kurz zu Besuch. Leon taut ziemlich schnell auf, klaut Speedy's Lieblingsmaus und läßt sich auch durch dessen gelegentliches Rüpelverhalten nicht mehr erschrecken. Edy gefällt Janchen deutlich besser.
Leon geht super brav Gassi, hört wunderbar,- wobei das sicher demnächst Infrage gestellt werden wird- ,denn man erkundet recht neugierig die Welt und dabei kann es schnell mal zu zeitweiligem Gehörausfall kommen.
Auch seine Öhrchen wissen wohl noch nicht wohin die Reise gehen soll, rauf oder runter. Mal stehen sie, dann wieder steht nur eines, das andere liegt oben auf dem Kopf, echt lustig anzusehen. Er hat ja Speedy gesehen, da kann er sich überlegen ob er derartige Schalltrichter haben möchte. Die sind nachgewiesener Maßen kein Garant für gutes hören.

#8 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von claudia19 11.01.2013 12:26

avatar

Wunderschöne Bilder! Einfach zum Verlieben die zwei. Den Kleinen werden sie Euch aus den Händen reißen. Obwohl – irgendwie schade, er scheint so gut zu Euch zu passen =;o)

#9 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Sunny 03.02.2013 16:16

avatar

Was is den nu eigentlich mit dem Zwerg ?
Is der schon vermittelt, oder wird Ingrid jetzt auch zur PSV

#10 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 03.02.2013 16:32

avatar

Nee Brigitte, der Zwerg ist noch nicht vermittelt - er bekommt noch ein wenig Zeit dafür!
Zugegeben, er macht es einem wirklich sehr schwer, nicht zum PSV zu werden, denn er ist ein ganz lieber, umgänglicher und cleverer kleiner Kerl.

Werde demnächst mal wieder ein Update mit Bildern einstellen!

#11 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 07.03.2013 11:44

avatar


Huhu - wollte mich einfach mal wieder melden!

Was gibt es für Neuigkeiten???
Eigentlich nicht viel!

Ich bin nach wie vor das absolute Schnuckelchen denn:
- ich bin 100% stubenrein
- mach prima Sitz und Platz
- kenne bleib und warten
- laufe ordentlich an der Leine
- fresse alles, bin da überhaupt nicht wählerisch
- verstehe mich mit allen Menschen und Artgenossen
- bin clever... denn ich finde alles was ich suche
- bin im Freilauf gut abrufbar - es lohnt sich ja auch
- renne mit unbändigem Spass wie der Blitz über Felder und Wiesen
- fahre gerne im Auto mit
und: einen größeren Kampfschmuser wie mich, kann es fast nicht mehr geben!

Man hat mich bereits auf alle Mittelmeekrankheiten getestet und ich hab brav ein negatives Ergebnis abgeliefert.
Körperlich mutiere ich ordnungsgemäß zum stattlichen Hundemann, denn mit meinen 9 Monaten liefere ich bereits eine SH von ca. 42 cm - mein Gewicht hab ich (sehr zur Freude meines PS-Frauchens) um 1 kg angehoben und bringe nun zufriedenstellende 7,1 kg auf die Waage.

Upps - ich höre gerade es gibt Action - muss Schluss machen - bei uns im Garten steht plötzlich ein Bagger - uhiuhi, das wird jetzt spannend - bis bald mal wieder!
Euer Leon

#12 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Corry 07.03.2013 13:27

avatar

Huhu, es gibt Champagner für mich!,, Leon hat zugenommen, das war der Deal

#13 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von gabby 07.03.2013 14:06

avatar

sehr schön zu lesender Bericht!!

#14 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Sunny 07.03.2013 14:40

avatar

WOW, der Zwerg is ja gar kein Zwerg mehr
Hat der lange Stelzen bekommen ein richtig schicker Jungspund.

#15 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 07.03.2013 16:06

avatar

Apropos lange Stelzen - die kann man bildlich gar nicht so einfangen, wie sie in natura wirklich sind!



#16 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 26.03.2013 12:21

avatar

Die optische Wandlungsfähigkeit eines Hundes - wohin geht die Reise mit den Ohren




#17 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von tonimaroni 26.03.2013 21:05

avatar

Echt witzig ! War das auf "Lieblingsfoto Heute" Rubrik, wo Leon die Ohren wie ein "Flieger" hatte.....echt Klasse.....

#18 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Corry 26.03.2013 21:18

avatar

so könnte die Reise der Ohren einmal ausgehen. Das hat echt Vorteile im Sommer, immer gut belüftet. Mein Jack Russell Terrier Smokey.

#19 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Santa 26.03.2013 22:24

avatar

So ein süßer Fratz!

#20 RE: VERMITTELT - LEON: geb. 07/2012 von Corry 27.03.2013 07:32

avatar

Ja ,er war ein ganz toller Hund. Er hat es von Anfang an abgelehnt ein Halsband und eine Leine zu haben, ich dachte damals egal, brauchen wir eh nicht. Er war ein ganz toller Reitbegleithund, er lief unangeleint mit mir durch Stuttgart, im Einkaufscenter, durch die halbe Toscana, ganz egal wo, er war dabei. Er war ein Ball und Frisbee Junkie. Gab es beim Frisbee spielen einmal Zuschauer , dann hat er alles gegeben. Er war ein kleiner Clown.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz